Unsere unvergessliche Scheunen Hochzeit

Auch heute gibt es ausnahmsweise mal kein Rezept sondern einen Schwenk aus meinem Privatleben. Der Grund warum es hier in letzter Zeit etwas ruhiger zuging war unsere Hochzeit Mitte August. Es gab so unglaublich viel vorzubereiten und auch im Anschluss musste wieder alles aufgeräumt werden. Es folgten unsere Flitterwochen, die wir in den Bergen Österreichs verbracht haben. Zwei Wochen lang nichts als Natur, gutes Essen und bei feinstem Wetter die Seele baumeln lassen. Genau das haben wir gebraucht. Nun möchte ich euch aber mitnehmen und ein bisschen was von unseren wunderschönen Scheunen Hochzeit zeigen.

Standesamt

Limburgerhof Schloesschen Daniela Jens Standesamt

Das Ja-Wort haben wir uns im Schlösschen in Limburgerhof gegeben. Eine kleine aber feine Außenstelle des Standesamtes. Bei 30° haben wir zwar alle geschwitzt, aber dennoch eine wirklich schöne Trauung gehabt. Nach einer bewegenden Rede von Danielas Oma und einem Song den Danielas Freundin Ida live am Flügel performt hat, liefen bereits die ersten Tränen. Es folgte der obligatorische Ringetausch sowie der offizielle Teil und nach 45 Minuten, die wie im Flug vorbeigingen, waren wir auf einmal verheiratet 🙂

Hochzeit Fahrrad

Bevor es mit dem Fahrrad zur ca. 1.5km weit enternten Location ging, wurde die Gratulationswelle ausgelöst und die Nerven aller Beteiligten erstmal mit einem Glas Sekt beruhigt. Unsere Feier fand in einer alten Scheune mit einem traumhaft schönen Garten statt. Für die Dekoration haben wir ca. ein halbes Jahr organisiert und diverse Wochenendtage auf dem Trödelmarkt verbracht. Im Vorfeld wurden Lichterketten poliert, Schilder ausgesägt und bemalt, eine Barverkleidung aus alten Paletten gebastelt und lackiert, Servietten, Vorhänge und Kissenbezüge genäht  sowie allerlei Kleinstarbeiten erledigt. Alles musste hingeschafft und aufgebaut werden. Viel Arbeit, die sich jedoch total gelohnt hat und bei den meisten der 80 Gästen für große Augen gesorgt hat. Zugegeben: ich konnte mir das zuvor auch alles nicht so richtig vorstellen. Das war überwiegend Danielas Vision. Ich wusste zwar, dass es schön wird, aber meine Erwartungen wurden definitiv um ein vielfaches übertroffen. Ich bin wirklich kein Mensch der leicht zu begeistern ist aber in diesem Fall war ich super glücklich, wie wir und alle die uns geholfen und unterstützt haben das alles hinbekommen haben.

Scheune und Vintage Deko

Scheunen Hochzeit Tafel Scheunen Hochzeit Tisch Deko Scheunen Hochzeit Deko Scheunen Hochzeit Heuballen Lounge

Zur Begrüßung gabs erstmal einen Ipanema und die Gäste haben sich ein bisschen umgesehen. Schließlich gab es im angrenzenden Garten einiges zu entdecken. Der erste kleine Hunger wurde dann mit selbst gewursteten Würstchen und ein paar Moink Balls gestillt. Die Würste habe ich eine Woche zuvor selbst gemacht. Es gab eine Thai-Wurst und eine Salsiccia im Mini Format, damit sie auch mit zwei bis drei Happen im Mund verschwinden und Appetit auf das folgende BBQ Menü machen.

Feinstes aus dem Smoker und vom Grill

Hochzeit Salsiccia Thai Wurst

Da Essen bei uns eine sehr große Rolle spielt und wir uns dafür gerne viel Zeit nehmen, fand unser BBQ Menü in zwei Runden statt. Als Caterer haben wir uns Pfalz BBQ geangelt. Wir haben schon vorher mal bei Thomas und seiner Crew gegessen und waren begeistert. Nichts lag also näher als auch unsere Gäste in den Genuss von feinster Grillware aus Thomas‘ selbstgebauten Smoker kommen zu lassen. In der ersten Runde gab es ein wunderbares Beef Brisket, Roastbeef, Duroc Schweinenacken, Spare Ribs und Lachs von der Planke. Die zweite Runde bot Moink Balls, Black Tiger Garnelen und BBQ Chicken Wings. Zusätzlich gab es noch diverse Beilagen vom Grill, ein üppiges Salatbuffet und einige selbstgemachte Dips.

Beef Brisket Lachs von der Planke Pfalz BBQ Thomas Spare Ribs Smoker Grillgemüse

Cupcakes und Candy Bar

Nach dem Essen ist vor dem Essen und so haben wir zum Dessert ein kleine Zitronen Torte und drei Sorten Mini Cupcakes von Cupini aus Schifferstadt kommen lassen. Schwer zu sagen was hier am besten war. Schoko-Vanille, Mandel-Himbeere oder Vanille-Blaubeere. Wer trotz alle dem nicht fündig geworden ist stand noch unsere prall gefüllte Candy Bar zur freien Verfügung. Ein Angebot, dass viele Gäste nicht ablehnen konnten und sie zum Wiederholungstäter werden lies.

Cupini Cupcakes Himbeer Cupcakes Candybar

Der perfekte Tag

Rund ums Essen gab es aber noch andere wunderbare Programmpunkte an diesem Tag. So wurde der Himmel für uns mit roten Luftballons dekoriert, unsere Mütter haben einen Vortrag über uns, unsere Kindheit, die Bekannt- und Verwandschaft gehalten und unsere Freunde haben ein großartiges Video für uns produziert und vorgeführt. Am Abend spielte dann noch die Band Kind of a Trio feinsten Jazz und Soul mit der unglaublichen Sängerin Kim. Der wahrhaft perfekte Abschluss für einen unvergesslichen Tag.

Hochzeit Ballons Hochzeit Scheune Vortrag Hochzeit Freunde Hochzeit Band Kind of a Trio

Bilder vom Brautpaar

Abschließend gibts dann auch noch die obligatorischen Bilder vom Brautpaar die unser Fotograf Florian an diesem Tag für uns geschossen hat. Ein Klasse Typ, der einen super Job gemacht hat und nur weiterzuempfehlen ist.

Brautpaar Jens Daniela Brautpaar Kuss Scheunen Hochzeit Daniela Jens Brautpaar Daniela Jens

Fazit

Unsere Hochzeit war wunderschön. Die viele Arbeit im Vorfeld hat sich mehr als ausgezahlt und wir können uns rückwirkend an nichts erinnern, was irgendwie schief gelaufen ist oder uns in irgendeiner Weise nicht gefallen hat. Wir konnten den Tag in vollsten Zügen genießen, Zeit mit unseren Gästen verbringen und grandios gut essen. Was will man mehr?! So, und jetzt lass ich euch auch wieder in Frieden mit meinem Glück und wir lesen uns dann hoffentlich in 25 Jahren zum Nächsten (Silber)Hochzeitsbeitrag wieder 😉

43 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.