Moink Balls

Zutaten (für 30 Moink Balls):

  • 1kg Rinderhack
  • 2 Packungen Bacon (30 Scheiben)
  • 30 Zahnstocher

Für die Gewürzmischung

  • 1 EL Meersalz
  • 1 EL schwarzer Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 1 TL Zwiebelgranulat
  • 1,5 EL Knoblauchgranulat
  • 1 EL Paprika (süss)
  • 1.5 TL Chipotle / Chili (frisch gemahlen)

Zubereitung:

Alle Gewürze gut vermischen und zum Fleisch geben. Ordentlich durchkneten und kleine Kugeln (etwa in der Größe eines Tischtennisballs) formen. Die Kugeln dann mit Bacon umwickeln und mit einem Zahnstocher ’sichern‘.

Die Moink Balls kommen dann für ca. 30 Minuten indirekt bei ca. 150° auf den Grill. In dieser Zeit habe ich zwei mal mit Hickory Holz, welches ich zuvor 30 Minuten in Wasser eingelegt habe, geräuchert. Das ergibt ein herrliches Raucharoma.

Sofern der Bacon Farbe bekommen hat und knusprig ist, werden die Balls nun mit Barbecue Sauce bepinselt und kommen dann nochmal für 10-15 Minuten zurück auf den Grill, bis sie schön glänzen.

3 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.