Indisches Chicken Curry

Zutaten (2 Personen):

  • 1 Stückchen Butter
  • 1 fein gehackte rote Zwiebeln
  • 1 gehackte Knoblauchzehe
  • 1-2 gehackte Chilischote(n)
  • 1 EL frisch geraspelter Ingwer (geht am besten auf einer Microplane)
  • 1 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Kreuzkümmel
  • 1 TL frisch gehackter Koriander
  • 500g Hähnchenbrustfilet (in kleine Stücke geschnitten)
  • Prise Salz
  • 1 Dose Tomaten (250g)
  • ca. 100ml ungesüßte Kokosmilch
  • frischen Koriander zum Garnieren

Zubereitung:

Butter in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln bei mittlerer Hitze glasig anschwitzen. Knoblauch, Chili, Kurkuma, Kreuzkümmel, Ingwer und Koriander hinzufügen. Gut durchmengen.  Temperatur erhöhen und das Fleisch ganz kurz von allen Seiten anbraten und mit den Gewürzen vermengen.

Die Dose Tomaten hinzugeben und salzen. Bei geschlossenem Deckel und geringer Hitze ca. 15min ziehen lassen.

Danach die Kokosmilch hinzugeben und offen ca. 5min eindicken lassen und zum Schluss mit gehackten Koriander garnieren.

Das Ganze schmeckt auch sehr gut mit Lammfleisch. Hier erhöht sich jedoch die Schmorzeit auf etwa eine Stunde.

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.