Fundgrube #3 – wie sich Allen durch das Kochbuch Alinea kochte

Auf meinem Streifzug durch das Internet bin ich bereits vor einiger Zeit auf das Video „Allen & Alinea“ gestoßen. In der 12minütigen Dokumentation geht es, um einen kochbegeisterten Mann namens Allen, der einst im 3 Sternerestaurant Alinea essen ging. Er war so begeistert mit dem was er da vorgesetzt bekommen hat, dass er sich kurz darauf das Kochbuch des Restaurants besorgte, die über 400 Seiten studierte und jedes der 107 Rezepte nachkochte, bei dem eins aufwändiger als das andere ist. Wer es Allen gleich tun will, kann sich hier zumindest schonmal das Buch bestellen. 😉

Der Rest der Geschichte könnte auch aus der Feder eines Hollywood-Autors stammen, aber seht am besten selbst. Mich hat das Filmchen irgendwie berührt.

6 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.