Knuspriger Saumagen mit Spargel, Tomaten und Miso Mayo

In der Pfalz liebt man Saumagen. Das weiß spätestens seit der Amtszeit Helmut Kohls jeder in Deutschland. Normalerweise kennt man ihn vom “Pfälzer Teller”, wo er in der Regel mit Bratwurst, Leberknödel und Sauerkraut serviert wird.

Knuspriger Saumagen mit Spargel, Tomaten und Miso Mayo

Den Saumagen habe ich beim Metzger meines Vertrauens gekauft. Und zwar den aus der Dose. Der hat mit 200g die perfekte Größe für zwei Personen und hat für meine Zwecke die optimale runde Form und die passende Dicke. Ihr könnt euch den Saumagen aber sicher auch entsprechend von eurem Metzger schneiden lassen oder eine andere Form verwenden.

Dazu serviere ich grünen Pfälzer Spargel, Ofen-Tomaten und eine blitzschnell zubereitete Miso Mayonnaise. Das ganze Gericht ist in rund 20 Minuten Kochzeit auf dem Teller. Im Sommer ein nicht all zu schweres, leckeres Mittagessen.

Knuspriger Saumagen mit Spargel, Tomaten und Miso Mayo

Der passende Wein zum Gericht – Pfälzer Riesling

Zu diesem Pfälzer Gericht passt ein Pfälzer Riesling natürlich wie die Faust aufs Auge. Der Riesling von Barefoot ist fruchtig-spritzig und bring sowohl eine schöne Süße als auch angenehme Säure mit. Er ist nicht zu trocken und passt somit wunderbar zum herzhaften Saumagen und dem gebratenen Spargel.

Der Riesling ist ein echter Allrounder und macht nicht nur in Verbindung mit Pfälzer Küche eine gute Figur. Auch zur scharfen asiatischen Küche und leichten Salaten, sowie zur traditionellen Käseplatte kann man den hervorragend trinken.

Mit dem Barefoot Riesling erlebt man eine bunte, vielfältige Mischung aus blumigen Aromen und frischen Obstnoten. Dieser Wein verspricht durch seine Kombination aus süßen Birnen, Pfirsichen und Nektarinen einen fruchtig-frischen Genuss für jeden Anlass.

Die Marke Barefoot möchte “Fußspuren hinterlassen” und unterstützt Wohltätigkeitsorganisiationen und Kampagnen, die sich für den Umweltschutz engagieren. Außerdem setzt sich Barefoot für wichtige Themen wie Gleichberechtigung und Toleranz ein.

Barefoot Riesling

Rezept & Zutaten (für 2 Personen)

  • 1 Dose Saumagen (200g)
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Panko
  • 1 Bund grüner Spargel
  • 1 Strang Cocktail Tomaten an der Rispe
  • 3 EL Mayonnaise
  • 1 TL dunkle Miso Paste
Knuspriger Saumagen mit Spargel, Tomaten und Miso Mayo

Zubereitung

#1: Ofen auf 200° vorheizen. Die Cocktail Tomaten mit etwas Olivenöl beträufeln und leicht salzen. Ca 10-15 Minuten im Ofen backen bis die Tomaten anfangen aufzuplatzen.

#2: Währenddessen das Ei verquirlen und salzen. Den Saumagen aus der Dose nehmen, in der Mitte halbieren, sodass zwei Halbkreise entstehen und klassisch panieren. Erst im Mehl, dann im Ei und schließlich in Panko wälzen, bis das ganze Stück ummantelt ist.

#2: Spargel von den trockenen Enden befreien und in etwas Olivenöl bei mittlehoher Hitze anbraten.

#3: Einen kleinen Topf ca. 1cm hoch mit neutralem Öl befüllen und erhitzen. Bei mittelhoher Hitze den Saumagen unter mehrmaligem wenden knusprig ausbacken.

#4: Die Mayonnaise mit der Misopaste glatt verrühren. Wenn die Konsistenz zu fest ist einen Spritzer Wasser hinzufügen und unterrühren.

#5: Einen großzügigen Klecks Miso Mayonnaise auf einem Teller anrichten. Den knusprigen Saumagen halbieren und darauf platzieren. Daneben den Spargel und die Ofentomaten anrichten. Ich habe das Gemüse abschließend mit ein paar schwarzen Salzflocken bestreut. Normales Salz tuts aber natürlich auch.

WERBEHINWEIS: Dieser Artikel entstand im Auftrag von Barefoot. Im Artikel wird die Marke genannt und verlinkt.

4 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.