Falschrummer Apfelkuchen

Springform mit Backpapier einspannen

  • 40g zerlassene Butter darauf
  • 4 EL Zucker rüberstreuen
  • 75g Walnüsse darauf
  • mit Äpfeln eng belegen

Für den Teig:

  • 80g Magarine
  • 140g Zucker
  • 2 Eier
  • Saft einer halben Zitrone
  • Prise Salz
  • 100g Mondamin (Speisestärke)
  • 80g Mehl
  • 3 TL Backpulver

Es ist nicht zu wenig Teig – auch wenn es so aussieht! Einfach vorsichtig über den Äpfeln verstreichen. Der zerläuft dann schon.

45-60 min backen bei 170 Grad Umlulft, 10min warten, umdrehen

Sahne 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.